Unser bestes Rezept: die Mischung aus Tradition und Fortschritt

1915 gründete Molkereimeister Otto Rusack den kleinen Familienbetrieb in Harsleben in der Nähe von Halberstadt am Nordrand des Harzes.

Sein Gespür und die Liebe zum Käse ließen seinen Betrieb im Laufe der Zeit wachsen. 1972 jedoch wurde das Familienunternehmen zwangsverstaatlicht und damit ein Betriebsteil der Molkerei Halberstadt.

Nach der Wende im Jahre 1991 hat der Enkel des Firmengründers, Michael Maeße, Diplom-Ingenieur für Milchwirtschaft, die Käserei in der dritten Generation wieder übernommen. Und das mit Erfolg. Wie jedes gute Qualitätsprodukt, brauchte der Käse einen Namen und der wurde schnell gefunden: HARZBUBE.

Am 10. Mai 2003 wurde die Käserei Rusack von der Käserei Loose GmbH & Co. KG mit Sitz in Leppersdorf übernommen. Die Marke HARZBUBE wird am neuen Standort verantwortungsbewusst weitergeführt.

Dabei stehen heute wie damals noch Kundenzufriedenheit und die Erfüllung höchster Qualitätsansprüche an oberster Stelle.